Hochwertige Handwerkskunst

Jedes einzelne Paar silany Schuhe fertigen wir nach höchsten Qualitätsansprüchen und mit viel Liebe zum Detail - in 100% Handarbeit. Unsere Manufaktur, die auch schon für den Papst Schuhe produziert hat, liegt in der Marche-Region, dem Herz der traditionsreichen, italienischen Schuh-Kultur.

Rahmen: Bei den rahmengenähten Schuhen verbinden wir zunächst den Schuhschaft von Hand mit der Brandsohle und dem "Rahmen": einem rund 3mm dicken und 2cm breiten Lederstreifen. Dazu verwenden wir einen speziellen, mit Pech behandelten Faden, der das Eindringen von Wasser verhindert. Anschliessend tragen wir auf die Brandsohle Korkschrot auf - für einen ganz speziellen Tragkomfort und die passgenaue Formung des Fussbetts. Im letzten Schritt schliessen wir den Hohlraum und nähen die Laufsohle an den Rahmen. So entsteht in über 200 Arbeitsschritten ein Meisterstück seltener Handwerkskunst - aus Leidenschaft für exklusive Qualität und ebensolches Design.

Sohlen: Mit silany Schuhen laufen Sie entweder auf den exklusiven Sohlen von Johann Rendenbach, die durch ihre hohe Atmungsaktivität, 12 Stunden Wasserresistenz und die lange Haltbarkeit überzeugen oder auf speziellen Flex-Laufsohlen, die sich durch eine - für rahmengenähte Schuhe - ausserordentlich hohe Elastizität auszeichnen.

Oberleder: Als Oberleder verwenden wir ausschliesslich hochwertiges Kalbsleder ("French Calf"), das in einer der weltweit führenden Gerbereien in Italien für silany verarbeitet wird.